InfoBox

Bühne: 10 x 10 m / Höhe 6 m
Aufbauzeit : 8 Std
Dauer : ca 1 Stunde
6/ 7 Personen unterwegs

als Bühnenstück draußen nur unter Vorbehalt

News
05.06.2017  
Premio Max : Der Preis für das beste Stück "Neue Formate" geht an inTarsi...mehr
29.09.2016  
inTarsi ausgezeichnet mit dem Sonderpreis Zirkolika 2016...mehr
19.04.2016  
Uraufführung von inTarsi am Mercat de les Flors...mehr
Neuer Circus
30. Aug - 2. SeptLärz DEFestival at.tension
7. SeptMedina del Campo ESAuditorio Municipal
9. SeptJaca ESPalacio de Hielo
15. SeptCastellón ESParanimf de la Universitat Jaume I
16. SeptPancrudoGaire Festival
4. OktAlicante ESTeatro Principal
20. OktBalma FRÉuropéenne de Cirques @ La Grainerie
22. OktMostoles ESTeatro del Bosque
28. + 29. OktNeerpelt BETheater op de Markt
4. NovTenerife ESFAM 2017
11. + 12. NovMálaga ESTeatro Cánovas
17. NovPornichet FRQuai des Arts
18. NovLangueux FRLe Grand Pré
19. NovSaint-Avé FRLe Dôme
21. NovAuray FRL’Athéna
24. NovAire sur l’Adour FRChapiteau AFCA
3. DezZaragoza ESTeatro Principal
16. DezSan Sebastian ESSala Gazteszena C.C. Egia
21. - 27. DezBarcelona ESMercat de les Flors
29. - 31. DezKarlsruheTollhaus

Premio Max 2017
Sonderpreis Premis Zirkòlika 2016

Premiere : 22. April 2016 Mercat de les Flors - Barcelona
Deutschlandpremiere: 31. August 2017 Festival at.tension Lärz

Auf der Bühne eine Scheibe, aus mehreren Komponenten zusammengebaut, und vier Akrobaten. Die Elemente werden mal als schräge Wand zusammengesetzt, dann verwandelt in ein Schleuderbrett, ein Klettergestell oder ein kleines Karussell. Wie ein Puzzle. Aus Menschen,  aus Materialien, aus Menschen und Materialien. Nicht nur die Bühne, sondern auch das Leben ist vielfältig, eine Spielwiese voller Überraschungen, neuer Entwicklungen und unvorhersehbarer Ereignisse  und Begegnungen. Mal zusammen, zu zweit oder auch allein. 

inTarsi ist ein Zusammenspiel aus Bewegungstheater, Akrobatik und Tanz, dargestellt von vielseitigen Künstlern, die mit ausdrucksvoller Artistik (u.a. Hand-zu-Hand Akrobatik, Chinesischer Stange, Schleuderbrett, Akrodance, Minitrampolin, dem klassischen Sprungseil und Quick Change) ein Bilderbuch des Lebens zeigen, humorvoll, energetisch und voller Spielfreude.

Vier Menschen treffen sich und bilden von nun an eine Gemeinschaft. In einer Zeit, in der Andersartigkeit oft als ein Problem gesehen wird, zeigen die vier, wie man aus den Eigenarten jedes einzelnen zusammen neue Kraft schöpft, und laden die Zuschauer ein, daran teilzuhaben. 

Ein Jahr nach der Premiere - im Juni 2017 - wird inTarsi mit dem Premio Max für die beste zukunftsweisende Produktion ausgezeichnet. Es ist das erste Mal, dass eine Produktion aus dem Genre Zirkustheater mit diesem Preis geehrt wird. 

inTarsi ist das 2. Bühnenstück des Kollektivs Compania de Circo EIA (gegründet 2009 in Barcelona)

 
Neuer Circus
30. Aug - 2. SeptLärz DEFestival at.tension
7. SeptMedina del Campo ESAuditorio Municipal
9. SeptJaca ESPalacio de Hielo
15. SeptCastellón ESParanimf de la Universitat Jaume I
16. SeptPancrudoGaire Festival
4. OktAlicante ESTeatro Principal
20. OktBalma FRÉuropéenne de Cirques @ La Grainerie
22. OktMostoles ESTeatro del Bosque
28. + 29. OktNeerpelt BETheater op de Markt
4. NovTenerife ESFAM 2017
11. + 12. NovMálaga ESTeatro Cánovas
17. NovPornichet FRQuai des Arts
18. NovLangueux FRLe Grand Pré
19. NovSaint-Avé FRLe Dôme
21. NovAuray FRL’Athéna
24. NovAire sur l’Adour FRChapiteau AFCA
3. DezZaragoza ESTeatro Principal
16. DezSan Sebastian ESSala Gazteszena C.C. Egia
21. - 27. DezBarcelona ESMercat de les Flors
29. - 31. DezKarlsruheTollhaus
 

Premio Max 2017
Sonderpreis Premis Zirkòlika 2016

Premiere : 22. April 2016 Mercat de les Flors - Barcelona
Deutschlandpremiere: 31. August 2017 Festival at.tension Lärz

Auf der Bühne eine Scheibe, aus mehreren Komponenten zusammengebaut, und vier Akrobaten. Die Elemente werden mal als schräge Wand zusammengesetzt, dann verwandelt in ein Schleuderbrett, ein Klettergestell oder ein kleines Karussell. Wie ein Puzzle. Aus Menschen,  aus Materialien, aus Menschen und Materialien. Nicht nur die Bühne, sondern auch das Leben ist vielfältig, eine Spielwiese voller Überraschungen, neuer Entwicklungen und unvorhersehbarer Ereignisse  und Begegnungen. Mal zusammen, zu zweit oder auch allein. 

inTarsi ist ein Zusammenspiel aus Bewegungstheater, Akrobatik und Tanz, dargestellt von vielseitigen Künstlern, die mit ausdrucksvoller Artistik (u.a. Hand-zu-Hand Akrobatik, Chinesischer Stange, Schleuderbrett, Akrodance, Minitrampolin, dem klassischen Sprungseil und Quick Change) ein Bilderbuch des Lebens zeigen, humorvoll, energetisch und voller Spielfreude.

Vier Menschen treffen sich und bilden von nun an eine Gemeinschaft. In einer Zeit, in der Andersartigkeit oft als ein Problem gesehen wird, zeigen die vier, wie man aus den Eigenarten jedes einzelnen zusammen neue Kraft schöpft, und laden die Zuschauer ein, daran teilzuhaben. 

Ein Jahr nach der Premiere - im Juni 2017 - wird inTarsi mit dem Premio Max für die beste zukunftsweisende Produktion ausgezeichnet. Es ist das erste Mal, dass eine Produktion aus dem Genre Zirkustheater mit diesem Preis geehrt wird. 

inTarsi ist das 2. Bühnenstück des Kollektivs Compania de Circo EIA (gegründet 2009 in Barcelona)

 
InfoBox

Bühne: 10 x 10 m / Höhe 6 m
Aufbauzeit : 8 Std
Dauer : ca 1 Stunde
6/ 7 Personen unterwegs

als Bühnenstück draußen nur unter Vorbehalt

News
05.06.2017  
Premio Max : Der Preis für das beste Stück "Neue Formate" geht an inTarsi...mehr
29.09.2016  
inTarsi ausgezeichnet mit dem Sonderpreis Zirkolika 2016...mehr
19.04.2016  
Uraufführung von inTarsi am Mercat de les Flors...mehr